Pressemitteilungen

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Zeitraum:   
06.12.2019  | MNP  | Müritz Nationalpark

Brücke über den südlichen Wienpietschsee gesperrt, der Moorsteg im Norden wird repariert

Junior-Ranger und Volunteer-Ranger auf dem gemein-sam gebauten Steg am Nordufer. (Foto: Nationalparkamt Müritz)

Während Junior-Ranger und Volunteer-Ranger den nördlichen Teil sanieren, ist die Brücke im Süden ab sofort gesperrt. Die Standsicherheit ist nicht mehr gegeben.

03.12.2019  | MNP  | Müritz Nationalpark

Elektrisierend – erstes E-Mobil für den Müritz-Nationalpark

Schlüsselübergabe an Manfred Hanitz und Heike Männel vom Nationalparkamt. Der lautlose Klein-LKW transpor-tiert 2 Mann Besatzung und bis zu 900 Kilogramm. Mit Kippfunktion der Ladefläche ein vollwertiges Arbeitsauto – ganz ohne Abgase.(Foto: A. Liese)

Das Nationalparkamt geht mit der Zeit: Ein Street-Scooter dient ab sofort als Arbeitsauto für Ranger und Mitarbeiter am Standort Schwarzenhof.

12.11.2019  | MNP  | Müritz Nationalpark

Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) im Müritz-Nationalpark

Kleine Forscher an den Mikroskopen –Umweltbildung mit Schulklassen

Sie sind zwischen 18 und 26? Auf der Suche nach Erfahrung? Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen? Interesse an Natur und Umweltbildung? Das Jugendwaldheim Steinmühle bei Carpin könnte ab sofort Ihr Arbeitsplatz werden.

30.10.2019  | MNP  | Müritz Nationalpark

Tolle Entwicklung: mehr Radler und weniger Autos im Müritz-Nationalpark unterwegs

Diagramm der Kfz-Mengen am Zartwitzer Kreuz

Im Rahmen der Verkehrszählung am Zartwitzer Kreuz im Müritz-Nationalpark liegen die Ergebnisse für die vier Zähltage aus dem Jahr 2019 vor: Im Durchschnitt wurden 154 Kraftfahrzeuge und 185 Radfahrer gezählt.

08.10.2019  | MNP  | Müritz Nationalpark

Wetterphänomene und ihre Auswirkung auf Wasser und Wald im Müritz-Nationalpark

Auslesen von Umweltdaten. Messungen in der Natur hel-fen uns Zusammenhänge zu verstehen. (Foto: Dr. Sven Rannow, Nationalparkamt)

Mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von 10,4°C war 2018 in Deutschland das wärmste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.

07.10.2019  | MNP  | Müritz Nationalpark

Pilze sind nicht nur eine Bereicherung für den Kochtopf

Bild: Falschparker im Wald. Nur die ausgewiesenen Parkplätze nutzen, sonst droht ein Bußgeld. (Foto: Dr. Matthias Hellmund, Nationalparkamt Müritz)

Der herbstliche Wald steckt voller kulinarischer Verführungen. Doch Pilze sind weit mehr als nur eine Bereicherung für den Kochtopf.

06.09.2019  | MNP  | Müritz Nationalpark

Wolfswelpe an der Müritz

Ein Wolfswelpe inspiziert neugierig eine automatische Kamera, die im Rahmen des Wildtiermonitorings installiert wurde. Foto: Nationalparkamt Müritz

Erste Wolfsfamilie im Müritz-Nationalpark

05.09.2019  | MNP  | Müritz Nationalpark

Neuer Pressesprecher im Müritz-Nationalpark

Neuer Pressesprecher für den Müritz-Nationalpark ist Armin Liese

Seit Mitte August gibt es ein neues Gesicht im Nationalpark: Armin Liese (40) zeichnet künftig für die Kommunikation und Umweltbildung verantwortlich.

05.09.2019  | MNP  | Müritz Nationalpark

Commerzbank begrüßt Umweltpraktikanten

Armin Liese (Dezernent Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung), Alice von der Osten, Saskia Ostner, Carola Prantl mit Filialdirektor Knut Heineken (v.l.) nach der Übergabe der Commerzbank-Taschen (Foto: Sebastian Karge, NPA Müritz)

Mit einer Taschenübergabe am 28. August wünschte Filialdirektor Knut Heineken von der Commerzbank Waren und Neustrelitz den drei Praktikantinnen eine erlebnisreiche Zeit im Müritz-Nationalpark.

24.07.2019  | MNP  | Müritz Nationalpark

Faszination Fledermaus – Entdecken, forschen, gestalten

Axel Griesau kennt sich mit Fledermäusen aus (Foto: B. Lüthi Herrmann)

Am 2. August findet bereits zum 14. Mal die beliebte Kratzeburger Fledermausnacht auf dem Gelände des „Flatterhus“ statt.