Stellen

Stellenausschreibung

Im Geschäftsbereich des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg - Vorpommern ist im Nationalparkamt Müritz im Dezernat „Verwaltung und zentrale Dienste“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer / eines

Bürosachbearbeiterin / Bürosachbearbeiter im Bereich Haushalt und Beschaffung sowie Flächenmanagement

mit Dienstsitz in 17237 Hohenzieritz, Schloßplatz 3,

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 36 Stunden bis zum 31.12.2017 und ab dem 01.01.2018 bis 31.01.2019 von wöchentlich 18 Stunden, befristet bis zum 31.01.2019 zu besetzen.

Aufgabenprofil:

  • Bewirtschaftung der Haushaltsmittel und Vollzug der Kassenanordnungen im sächlichen Verwaltungshaushalt
  • Beschaffung von Arbeits- und Verbrauchsmitteln
  • Absicherung des Inneren Dienstes (Mitarbeit im Bereich Aufbau- und Ablauforgansation, Inventarverwaltung)
  • Mitarbeit im Sachgebiet Flächenmanagement (Mitwirkung bei Vergabeverfahren, Verwaltungsaufgaben für das Wildtiermanagement, Eingabe von Daten in Fachdatenbanken und Pflege von Datenbeständen, Erarbeitung von Statistiken und Analysen, technische Erstellung und Bearbeitung von Präsentationen und Dokumentationen

Fachliches und persönliches Anforderungsprofil:

  • Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/er oder Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation bzw. vergleichbarer Abschluss
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten, sicheres Auftreten, Belastbarkeit
  • Flexibilität, Kreativität, Organisationsgeschick und Teamfähigkeit
  • sicherer Umgang in der Anwendung der Standardbürosoftware (insbesondere der MS Office-Programme Outlook, Word und Excel)
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 6 TV-L.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg- Vorpommern ist bestrebt, den Anteil von Frauen in allen Teilen der Landesverwaltung, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Entsprechend qualifizierte Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich für die ausgeschriebene Stelle zu bewerben.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Jana Forsberg, Telefon 039824 252-13 (E-Mail: j.forsberg@npa-mueritz.mvnet.de) zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit aktuellem tabellarischem Lebenslauf, Ausbildungszeugnis bzw. Abschlussurkunde und -zeugnis sowie einem aktuellen Arbeitszeugnis (nicht älter als ein Jahr) / aktuelle dienstliche Beurteilung richten Sie bitte bis spätestens 24.03.2017 an das

Nationalparkamt Müritz
Sachgebiet Personal
Schloßplatz 3
17237 Hohenzieritz

Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.

Vorzugsweise bitte per E-Mail bewerben. Beachten Sie dabei bitte, dass Sie die gesamten Bewerbungsunterlagen in einem pdf-Dokument gebündelt als E-Mail–Anhang versenden. Die pdf-Datei sollte dabei die Größe von 2 MB nicht überschreiten. Andere, als pdf-Dokumente werden aus Sicherheitsgründen nicht angenommen und ungesehen gelöscht, Links oder andere aktive Inhalte sind nicht mitzusenden.

Eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgeschickt, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt wurde. Bitte verzichten Sie aus Umweltschutzgründen auf die Verwendung von Bewerbungsmappen und Klarsichthüllen.

Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.