Fortbildung

Fortbildung

Um die Besucher des Müritz-Nationalparks fundiert und aktuell zu informieren, bietet das Nationalparkamt regelmäßig Schulungen an. In jedem Frühjahr findet ein eintägiger Kompaktkurs statt, der vor allem Berufseinsteigern und Neulingen in der Region einen Überblick zum Schutzzweck und den Sehenswürdigkeiten des Nationalparks sowie zu aktuellen Entwicklungen verschafft.

Intensiver ist die Weiterbildung zum Zertifizierten Natur- und Landschaftsführer. In über 70 Unterrichtsstunden erlangt man die Befähigung im Müritz-Nationalpark Gästetouren von hoher Qualität durchzuführen. Einige der mehr als 30 im Nationalpark tätigen Führungsanbieter verfügen bereits über dieses Zertifikat.

Lehrern, Studenten und Erwachsengruppen bietet das Sachgebiet Umweltbildung mit Sitz im Jugendwaldheim Steinmühle Fortbildungen an.