Ferienwoche für 10 bis 15-Jährige

Seit 2015 bietet das Team des Jugendwaldheims Steinmühle jeweils in den Sommerferien eine Ferienwoche für Schulkinder aus der Region an. Die 10-15-Jährigen erwartet eine ereignisreiche und spannende Zeit im Nationalpark und in der Umgebung. Dabei setzen sich die Ferienkinder zentral mit dem Verhältnis des Menschen mit der Natur auseinander.

Auf dem Programm stehen neben den Themen Müritz-Nationalpark, UNESCO-Welterbe Buchenwälder und Wald/Wildnis auch Ausflüge wie z. B. Bio-Hof-Besuche, Fahrten zu einem regionalen Imker oder auch ins Landeszentrum für Erneuerbare Energien, Neustrelitz.

Mit viel Spaß lernen die Kinder, wie ökologische Landwirtschaft, gesunde Ernährung und Naturschutz zusammenhängen und was einen Nationalpark auch hier in der Mecklenburgischen Seenplatte ausmacht.

Die Terminankündigung und Anmeldung zur Ferienwoche erfolgen in der Regel Mitte Juni in der Presse oder auf den Seiten des Müritz-Nationalparks.