Suche

Aktuelles

13.04.2022

Jahresbericht 2020/2021: Besucherrekorde und Digitalisierung im Müritz-Nationalpark

Die Pandemiejahre waren für alle Menschen eine große Herausforderung. Die Anpassung an das Corona-Virus hat das Verhalten in allen Bereichen des Daseins beeinflusst und das Privatleben und die Arbeitswelt für immer verändert. So auch im Müritz-Nationalpark. Wie genau, kann man im Jahresbericht 2020/2021“ nachlesen, der jetzt auf der Homepage des Parks erschienen ist.

[Mehr erfahren...]

12.04.2022

Ferienzeit in der Steinmühle – Die Umweltdetektive

Das Jugendwaldheim Steinmühle bietet in der ersten Sommerferienwoche eine Ferienfreizeit unter dem Motto „Die Umweltdetektive“ an. Kinder zwischen zehn und zwölf Jahren können mit viel Spiel und Spaß Aufregendes und Wissenswertes über Tiere, Pflanzen, und die Rolle des Waldes für unser Klima erfahren.

[Mehr erfahren...]

21.03.2022

Seltene Pilz- und Pflanzenfunde

Nationalparke tragen einen großen Teil dazu bei die biologische Vielfalt zu bewahren. Hierzu gehört auch die Dokumentation seltener Pflanzen, Pilze oder Tierarten.

[Mehr erfahren...]

16.03.2022

Tagfalter im Müritz-Nationalpark

Bei einem Monitoring auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz wurden im vergangen Jahr 34 Tagfalterarten nachgewiesenen. Davon viele auf der Roten Liste.

[Mehr erfahren...]

10.03.2022

Tatkräftige Landschaftspflege für Orchideen

Erfolgreicher Arbeitseinsatz am Ostufer der Feisneck im Müritz-Nationalpark

[Mehr erfahren...]

02.03.2022

Klimaforschung im Welterbe

Der Klimawandel ist das große Thema unserer Tage. Auch die Frage, wie der Wald auf den Klimawandel reagiert, ist hochrelevant. Denn nur ein sich an verändernde Bedingungen anpassungsfähiger Wald kann als Senke für CO2 fungieren. Ein nicht anpassungsfähiges Waldökosystem wird unter veränderten klimatischen Bedingungen vielleicht sogar zur Quelle von Kohlenstoffdioxid anstatt dieses zu speichern. Die Frage lautet also: Wie verhält sich der Wald generationsübergreifend?

[Mehr erfahren...]

24.02.2022

Wegeräumung nach Sturmtief Zeynep

Sturmtief Zeynep hat im Müritz-Nationalpark viele Bäume entlang zentraler Verkehrsachsen entwurzelt

[Mehr erfahren...]

15.02.2022

Rückkehr der Kraniche

Zum Start in die neue Brutsaison liegt nun die Erfassung der Kranichbrut 2021 vor.

[Mehr erfahren...]

09.02.2022

Nationalparkpartner Müritzeum – Deutschlands größtes Süßwasseraquarium

Der Nationalpark hat viele starke und ausgezeichnete Partner in der Region, die sich gemeinsam mit uns engagieren und so zum Schutz der Natur beitragen. In der Reihe „Nationalparkpartner“ wollen wir sie vorstellen. Heute: Das Müritzeum in Waren.

[Mehr erfahren...]

13.01.2022

Unser Jahresthema 2022: Die Rotbuche

Dieser Laubbaum ist ein echter Europäer und außerdem der Baum des Jahres 2022. Darum erklären auch wir die Rotbuche zum Jahresthema des Müritz-Nationalpark.

[Mehr erfahren...]