Suche

Tipp für eine Frühlingswanderung

weibliche und männliche Haselblüte an einem Zweig © Barbara Lüthi Herrmann
weibliche rote Haselblüte im Vergleich zur männlichen Blüte
weibliche rote Haselblüte im Vergleich zur männlichen Blüte
Blaumeise sitzt auf Zweig © W. Döbbert
Blaumeise
Blaumeise
ein Feldhase sitzt an einer Hecke © W. Döbbert
Feldhase
Feldhase
zwei Kraniche beim Balztanz © Bautsch, Wikipedia
der Gesang der tanzenden Kraniche ist weithin zu hören
der Gesang der tanzenden Kraniche ist weithin zu hören

Der 7,5 Kilometer lange Wanderweg „Grünes Eichenblatt“ führt ein Mal rund um den Grünower See. Am Südufer kommen Sie an der ehemaligen Wassermühle vorbei, die heute das Jugendwaldheim Steinmühle beherbergt. Unterwegs kann gerade jetzt im Frühling die Haselblüte bewundert werden. Weibliche und männliche Blüten finden sich an einem Strauch, wobei die weibliche mit bloßem Auge nicht so schnell auszumachen ist. Hase und Blaumeise konkurrieren um die besten Reviere. Mit etwas Glück können Sie Kraniche bei ihrem Balztanz beobachten.