Suche

Altes Handwerk - eine Radwanderung

Wie viel wissen Sie noch über Wassermühlen, Harzungen, Teeröfen, Köhlereien oder Steinschläger? Diese ca. 8 km lange Radwanderung führt Sie zu den ehemaligen Arbeitsstätten unserer Eltern und Großeltern rund um Steinmühle.

© NPA Müritz
Steinschläger spalteten große Steine, mit denen man unter anderem Friedhofsmauern oder Häuser baute.
Steinschläger spalteten große Steine, mit denen man unter anderem Friedhofsmauern oder Häuser baute.
© O. Blank
Aus dem von Kiefern gewonnenen Harz wurden unter anderem Farben oder Terpentin hergestellt.
Aus dem von Kiefern gewonnenen Harz wurden unter anderem Farben oder Terpentin hergestellt.
© NPA Müritz
Nachbau eines Köhlermeilers.
Nachbau eines Köhlermeilers.

14. September 2024 um 10 Uhr

Treffpunkt: Steinmühle in Carpin, Parkplatz Jugendwaldheim

Dauer: ca. 3 h

Die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns aber über eine Spende für unsere Umweltbildung.

Sollten Sie allgemeine Fragen haben, sind wir per Mail: va-anmeldung(at)npa-mueritz.mvnet.de oder telefonisch unter: 0385 588 636-31 erreichbar (Mo-Do 09:00 - 15:00 Uhr, Fr bis 14:00)